So beheben Sie die Firewall blockiert möglicherweise den Spotify-Fehler | spotify fehlercode 30

Haben Sie diesen seltsamen Fehler jemals beim Ausführen von Spotify auf Ihrem Mac festgestellt? Sie haben die Spotify-App geöffnet und versucht, sich anzumelden, aber es wurde eine Meldung wie die folgende angezeigt:

spotify-firewall-error-30

„Eine Firewall blockiert möglicherweise Spotify. Bitte aktualisieren Sie Ihre Firewall, um Spotify zuzulassen. Außerdem können Sie versuchen, die aktuell verwendeten Proxy-Einstellungen zu ändern (Fehlercode: 17). “

Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, worum es bei diesem Spotify-Fehler geht – Firewall aktualisieren? Proxy-Einstellungen? Was bedeuten diese Tech-Jargons eigentlich?

Ich war völlig verloren … aber zum Glück ist das Problem nicht schwer zu lösen. Alles was Sie tun müssen, ist die Ländereinstellungen zu ändern und der Fehlercode wäre weg.

Ich werde Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie das geht.

Warum kann ich mich nicht bei Spotify anmelden?

Ich habe noch keine verlässliche Quelle für die wahre Ursache gefunden, aber meine Vermutung ist: Sie verwenden entweder ein anderes Netzwerk mit einer fremden IP-Adresse oder Sie reisen außerhalb Ihres Landes.

Weil Spotify in verschiedenen Ländern unterschiedliche Einstellungen und Preisstrukturen hat. Beispielsweise ist Spotify Premium in vielen Ländern außer den USA und Großbritannien nicht verfügbar. Tatsächlich ist Spotify (die kostenlose Version) in bestimmten Ländern / Regionen überhaupt nicht verfügbar. Sie können diese vollständige Liste für mehr sehen.

Mein Punkt ist – aufgrund der Verfügbarkeit, Präsenz und Komplexität von Spotify in verschiedenen Ländern ist es wahrscheinlich, dass Sie auf ähnliche Fehler wie oben stoßen, insbesondere wenn Sie derzeit außerhalb Ihres Heimatlandes reisen.

Bemühungen, die ich versuchte, aber nicht funktionierte

Zuerst klickte ich auf den Link Proxy-Einstellungen und folgte einem online gefundenen Ratschlag, der besagte, dass es hilfreich wäre, ihn auf „Kein Proxy“ zu setzen, aber das tat es nicht.

Ich habe Spotify auch von Grund auf deinstalliert und neu installiert, da auf der offiziellen Spotify-Website dieses Handbuch steht:

“Durch die Neuinstallation erhält die App ein neues Leben und behebt viele häufig auftretende Probleme.”

Nein, es hat auch nicht geholfen. Ich konnte mich immer noch nicht bei meinem Konto anmelden und es wurde dieselbe “Firewall blockiert möglicherweise Spotify” angezeigt.

Die Lösung: Ändern Sie das Land in der Einstellung

Ich habe tatsächlich eine ganze Weile gebraucht, um es herauszufinden, und es funktioniert. Hier erfahren Sie, wie Sie dies Schritt für Schritt tun.

Schritt 1 : Melden Sie sich bei Spotify an. Klicken Sie auf diesen Link https://accounts.spotify.com/de/login und geben Sie Ihren Spotify-Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Schritt 2 : Klicken Sie unter “Profil” auf “Konto”.

Schritt 3 : Klicken Sie auf der Registerkarte “Kontoübersicht” auf die schwarze Schaltfläche “PROFIL BEARBEITEN”.

Schritt 4 : Ändern Sie das Land in ein anderes, in dem Sie sich gerade befinden.

Schritt 5 : Klicken Sie auf das grüne “PROFIL SPEICHERN”, um Ihre Änderungen zu speichern.

Schritt 6 : Beenden Sie nun Ihre Spotify-App und starten Sie sie auf Ihrem Mac neu. Boom, es sollte jetzt funktionieren.

Lass mich wissen, wie es geht? Hat dieser Trick zur Lösung des Problems beigetragen? Wird der Fehler weiterhin angezeigt, wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Spotify-Konto anzumelden? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Wenn es für Sie funktioniert, teilen Sie diesen Artikel bitte in den sozialen Medien mit, um anderen zu helfen, die möglicherweise mit demselben Problem konfrontiert sind. Sie helfen ihnen, Zeit zu sparen, um die richtige Lösung zu finden.

Leave a Comment