iphone suchen deaktivieren

Find My iPhone wurde 2010 erstmals mit iOS 5 eingeführt und hat sich als eine der genialsten Funktionen von Apple erwiesen. Wenn Sie Find My iPhone aktivieren, wird Ihnen im Wesentlichen der GPS-basierte Standort Ihres Telefons oder Mac angezeigt, sodass Sie ihn tatsächlich finden können, unabhängig davon, ob er sich nur in der Nähe des Hauses befindet oder als Ziel von Kleinkriminalität eingestuft wurde. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen Sound abzuspielen, um das Gerät zu lokalisieren, es remote zu sperren oder es vollständig zu löschen.

Mit iOS 13 hat Apple die Find My iPhone-App auf die neue App Find My aktualisiert, die die Abdeckung auf iPadOS und WatchOS sowie AirPods erweitert. In Zukunft scheint es so, als würde Apple es Ihnen ermöglichen, jedes seiner Geräte auf diese Weise zu verfolgen – was möglicherweise nicht unbedingt für alle geeignet ist. 

Warum deaktivieren Find My iPhone?

Da Find My iPhone die meiste Zeit eine äußerst nützliche Funktion zum Aufspüren Ihrer Geräte ist, gibt es keinen Grund, sie standardmäßig zu deaktivieren. Unter bestimmten Umständen wird jedoch dringend empfohlen, Find My iPhone zu deaktivieren. 

Sie sollten beispielsweise sicherstellen, dass Sie “Mein iPhone suchen” deaktivieren, bevor Sie Ihr iPhone oder Ihren Mac verkaufen, da das Einschalten verhindern würde, dass sich jemand mit seiner eigenen iCloud bei seinem neu erworbenen Gerät anmeldet. Wenn Sie dagegen ein gebrauchtes iPhone von jemandem mit aktivierten Einstellungen für “Mein iPhone suchen” kaufen, können Sie Ihre iCloud nicht verwenden und Ihr Standort kann von einer anderen Person über die Website “Mein iPhone suchen” verfolgt werden. All dies geschieht, um Diebstahl zu minimieren, und wird zu einer Unannehmlichkeit bei legitimen Transaktionen. 

In einigen seltenen Fällen denken Sie möglicherweise, dass Sie verfolgt werden (z. B. wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand in Ihr iCloud-Konto gehackt wurde). Dies ist ein weiteres Szenario, in dem Sie möglicherweise die Antwort auf die Frage “Wie schalte ich Find My iPhone aus?” Erfahren möchten. Frage. Lassen Sie uns alle Möglichkeiten kennenlernen, um das Ausschalten von “Mein iPhone suchen” zu erreichen.

So deaktivieren Sie Find My iPhone vom Telefon aus

Wenn Sie über Apple ID-Zugriff auf ein Telefon verfügen, ist das Deaktivieren von “Mein iPhone suchen” recht einfach. Zuerst fragen Sie sich vielleicht, wo sich “Mein iPhone suchen” in den Einstellungen befindet. In iOS 13 hat Apple seinen Standort erneut geändert. Folgen Sie also einfach diesem Pfad: 

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Ihren Namen
  3. Wählen Sie Find My
  4. Wählen Sie die Option Mein iPhone suchen und schalten Sie sie aus
  5. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie zur Bestätigung auf Ausschalten

Hier möchten Sie vielleicht herausfinden, wie Sie Find My iPhone ohne Passwort deaktivieren können, beispielsweise wenn Sie versuchen, es auf dem gerade gekauften gebrauchten Telefon zu deaktivieren. Scrollen Sie zu einigen Abschnitten unten, um dort eine vollständige Antwort zu erhalten. 

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Find My iPhone aktivieren, wiederholen Sie einfach den obigen Vorgang, schalten Sie Find My iPhone am Ende ein. Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie das iCloud-Tracking von Find My iPhone auf dem Mac deaktivieren.

So deaktivieren Sie Find My iPhone vom Computer aus

Trotzdem gelten die Vorsichtsmaßnahmen für Find My iPhone auch für Ihren Mac: Es ist gut, Find My iPhone auf Ihrem Mac zu deaktivieren, bevor Sie es verkaufen, und sicherzustellen, dass es deaktiviert ist, bevor Sie es kaufen. Beachten Sie, dass Sie auch hier Ihr Find My iPhone-Login benötigen: 

  1. Navigieren Sie in macOS Catalina zu Systemeinstellungen ➙ Apple ID
  2. Deaktivieren Sie “Meinen Mac suchen”
  3. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und klicken Sie auf Weiter

    Führen Sie die gleichen Schritte aus, um Find My iPhone auf dem Mac zu aktivieren. Aktivieren Sie jedoch am Ende Find My Mac, geben Sie Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf Zulassen.

    So deaktivieren Sie Find My iPhone ohne Passwort

    Wie Sie sehen können, müssen Sie das Apple ID-Kennwort kennen, das dem Gerät zugeordnet ist, um Find My iPhone von Ihrem Telefon oder Mac aus zu deaktivieren. Da die Option zur Verhinderung von Diebstahl erstellt wurde, ist es nahezu unmöglich, sie auszuschalten, ohne das Kennwort zu kennen. Andernfalls würden Diebe es jedes Mal tun. 

    Wenn Sie in einer Situation gelandet sind, in der Sie das Apple ID-Passwort nicht kennen, wenden Sie sich am besten an den Verkäufer und fragen Sie danach. Wenn Sie ihre Details nicht zur Hand haben, gehen Sie einfach zu Einstellungen ➙ Name auf dem iPhone (oder Systemeinstellungen ➙ Apple ID auf Mac) und ihre Apple ID-E-Mail wird dort angezeigt. Versuchen Sie also, eine E-Mail zu senden. 

    In einigen Ausnahmefällen (z. B. wenn Sie den Apple ID-Besitzer nicht erreichen können) hilft Ihnen Apple möglicherweise weiter. Die Kundendienstnummer in den USA lautet 1-800-275-2273, es gibt jedoch keine Garantien.

    Für diejenigen, die legitime Eigentümer ihrer Apple ID sind, sich aber nicht an das Passwort erinnern, gibt es eine Option zum Zurücksetzen des Passworts: 

    1. Gehen Sie zu appleid.apple.com
    2. Klicken Sie auf “Apple ID oder Passwort vergessen?”
    3. Geben Sie Ihre Apple ID ein und klicken Sie auf Weiter
    4. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und fahren Sie dann fort
    5. Geben Sie den von Apple gesendeten Bestätigungscode und Ihr neues Passwort ein

 

Leave a Comment