iphone auf werkseinstellungen zurücksetzen

Es gibt viele Gründe, sich von Ihrem alten Telefon zu verabschieden. Egal , ob Sie ein Upgrade auf die neueste glänzende neue iPhone , Handel es in etwas Geld zu sparen , um es zu einem zufälligen Fremden verkauft , oder Neuzuweisung es . Ein Teil des Abschieds muss jedoch das Löschen aller Ihrer persönlichen Daten beinhalten.

Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken können, Ihr Telefon an eine andere Person weiterzugeben, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, um es zu löschen und auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass niemand Zugriff auf den Schatz an persönlichen Informationen hat, die wir alle auf unseren Telefonen aufbewahren . 

iphone auf werkseinstellungen zurücksetzen

Erstellen Sie vor dem Zurücksetzen Ihres iPhones ein Backup, zu dem Sie zurückkehren können, wenn Sie Kontakte oder Fotos auf Ihrem neuen Telefon vermissen. Sie können Ihr iPhone sichern, indem Sie es an Ihren Mac anschließen und die folgenden Schritte ausführen , oder iTunes auf einem PC verwenden, um es zu sichern. 

Alternativ können Sie iCloud zum Sichern Ihres Telefons verwenden, indem Sie auf Einstellungen > oben auf der Seite auf Ihren Namen tippen> iCloud > iCloud Backup > Jetzt sichern . Diese Sicherungsmethode dauert eine Weile, je nachdem, wie lange es her ist, seit Sie Ihr Telefon gesichert haben, aber es ist denkbar einfach. 

Sie müssen Ihr iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk und einem Ladegerät verbunden halten, um zu verhindern, dass das Backup den Akku entlädt. 

Nachdem die Sicherung abgeschlossen ist, sollten Sie Folgendes tun:

  • Melden Sie sich von Apps und Diensten ab. Gehen Sie jede App und jeden Dienst durch, bei dem Sie angemeldet sind, und melden Sie sich ab.
  • Entfernen Sie alle E-Mail-Konten von Ihrem Gerät unter Einstellungen > Kennwörter und Konten .
  • Wenn Sie es noch nicht getan haben, entfernen Sie Ihre SIM-Karte . Wenn Ihr neues Telefon mit einer neuen SIM-Karte geliefert wurde, zerstören Sie Ihre alte und werfen Sie sie weg. Wenn Sie ein eSIM verwendet haben, stellen Sie sicher, dass Sie es entfernen oder deaktivieren . 

iphone auf werkseinstellungen zurücksetzen

Gut, jetzt können Sie Ihr iPhone zurücksetzen

Wenn Ihr Telefon gesichert und alle Ihre Konten entfernt wurden, setzen Sie es wie folgt zurück:

1. Öffnen Sie die App Einstellungen . 

2. Wählen Sie Allgemein . 

3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Zurücksetzen . 

4. Wählen Sie Alle Inhalte und Einstellungen löschen . 

Sie müssen den PIN-Code Ihres Telefons zusammen mit Ihrem Apple ID-Passwort eingeben, um das Telefon aus Ihrem Konto zu entfernen. In der Vergangenheit mussten Sie Find My iPhone ( jetzt Find My ) deaktivieren, bevor Sie Ihr Telefon zurücksetzen konnten. Jetzt fordert Apple Sie jedoch während des Rücksetzvorgangs zur Eingabe Ihres Apple ID-Kennworts auf, damit Find My für Sie deaktiviert werden kann. 

Nach Eingabe Ihres Passworts wird der Bildschirm dunkel und das Apple-Logo sowie ein Fortschrittsbalken werden angezeigt. Einige Minuten später werden Sie mit einem Bildschirm begrüßt, auf dem “Hallo” in verschiedenen Sprachen blinkt, was darauf hinweist, dass das Zurücksetzen erfolgreich war. 

Wenn Ihr Telefon jetzt abgewischt und für einen neuen Besitzer bereit ist, können Sie es beruhigt auf den Weg schicken. 

Leave a Comment